EBOOKS.AT Verlag
Bücher und elektronische Publikationen


Bücher I    eBooks Freebies    eBooks Klassiker    eBooks Raritäten    Bücher II   


Alle eBooks zum Preis von nur 0,99 EUR

  • Kriminalgeschichten
    von Edgar Allan Poe          ISBN: 978-3-902096-37-1
    Fünf spannende Erzählungen, welche grauenvolle und rätselhafte Verbrechen zum Inhalt haben, umfasst dieses Buch, und zwar: »Du hast's getan«, »Das verräterische Herz«, »Der Doppelmord in der Rue Morgue«, »Das Geheimnis von Marie Rogêts Tod« und »Der entwendete Brief«. Mit Auguste Dupin schuf Poe eine Figur, die als Vorläufer von Hercule Poirot, Agatha Christie oder auch Columbo anzusehen ist. Dupin löst mit seinem analytisch-kombinatorischem Denken die rätselhaftesten Mordfälle, wie etwa den Doppelmord in der Rue Morgue, dessen Auflösung äußerst verblüfft. Dieses Buch ist für Freunde spannender Kriminalromane ein Muss!
    • ePub Ebook ePub-Datei;  sofort lieferbar.
    • Microsoft Reader Ebook Microsoft Reader;  sofort lieferbar.
    • Adobe Acrobat Ebook PDF-Datei;  sofort lieferbar.
    => Leseprobe

Online Bestellung
  • Fräulein Else
    von Arthur Schnitzler          ISBN: 978-3-902096-66-1
    Else, ein hübsches Mädchen aus gutem Haus, wird durch ihre Eltern in einen schweren Gewissenskonflikt getrieben. Ihr Vater hatte Geld unterschlagen und um diese Schulden zu begleichen, soll sie einen reichen Bekannten um das nötige Geld bitten. Doch jener nutzt diese Situation schamlos aus und verlangt von ihr eine unmoralische Gegenleistung. Im Gegenzug für dieses Geld, das für ihre ganze Familie von existenzieller Bedeutung ist, verlangt er von Else, dass sie sich vor ihm nackt auszieht.
    • ePub Ebook ePub-Datei;  sofort lieferbar.
    • Microsoft Reader Ebook Microsoft Reader;  sofort lieferbar.
    • Adobe Acrobat Ebook PDF-Datei;  sofort lieferbar.
    => Leseprobe

Online Bestellung
  • Gespenstische Geschichten
    von E.T.A. Hoffmann          ISBN: 978-3-902096-58-6
    Dieses ausschließlich als eBook erhältliche Werk umfasst neun düster-schaurige Erzählungen aus dem Schaffen E.T.A. Hoffmanns. Der inhaltliche Bogen spannt sich von dem unglückseligen Leben der polnischen Gräfin Hermenegilda in »Das Gelübde«, über eine mysteriöse Mordserie in Paris des 17. Jahrhunderts in »Das Fräulein von Scudéri«, über den Räuberhauptmann »Ignaz Denner«, der mit dem Teufel im Bunde steht, über den dramatischen Untergang einer Fürstenfamilie in »Das Majorat«, bis hin zu dem dem Wahnsinn verfallenden Nathanael in »Der Sandmann«. E.T.A. Hoffmanns Geschichten ziehen den Leser in ihren Bann und garantieren spannende Leseunterhaltung.
    • ePub Ebook ePub-Datei;  sofort lieferbar.
    • Microsoft Reader Ebook Microsoft Reader;  sofort lieferbar.
    • Adobe Acrobat Ebook PDF-Datei;  sofort lieferbar.
    => Leseprobe

Online Bestellung
  • Jugendgeschichten aus der Waldheimat
    von Peter Rosegger          ISBN: 978-3-902096-34-0
    Gerade in unserer hochtechnologisierten Welt ist ein Blick zurück in das einfache Leben eines Waldbauernbuben ein berührendes und amüsantes Leseerlebnis. 35 vergnüglich erfrischende Geschichten umfasst dieses elektronische Buch. Verfügbar als:
    • Microsoft Reader Ebook Microsoft Reader;  sofort lieferbar.
    • Adobe Acrobat Ebook PDF-Datei;  sofort lieferbar.
    => Leseprobe

Online Bestellung
  • Phantastische Erzählungen
    von Edgar Allan Poe          ISBN: 978-3-902096-38-8
    22 teils mysteriöse, teils düster-schaurige Erzählungen enthält dieses elektronische Buch, inkludiert sind die berühmten Episoden »Der schwarze Kater« und »Wassergrube und Pendel«. Poes fesselnde Erzählkunst ist auch heute noch ein Genuss; seine phantasievollen, oft auch grauenvollen Geschichten ziehen jedermann in seinen Bann und jagen so manchem Leser kalte Schauer über den Rücken.
    • Microsoft Reader Ebook Microsoft Reader;  sofort lieferbar.
    • Adobe Acrobat Ebook PDF-Datei;  sofort lieferbar.
    => Leseprobe

Online Bestellung
  • Libussa
    von Franz Grillparzer          ISBN: 978-3-902096-08-1
    Dieses Drama von Franz Grillparzer führt uns eine Zeit vor Augen, in der die Frauen das dominierende Geschlecht in der Gesellschaft waren. Libussa ist die letzte Königin der matriarchalen Vorgeschichte Böhmens. Es ist eine Zeit, die von Gleichberechtigung, von Mitmenschlichkeit und Fröhlichkeit geprägt ist. Doch von den Männern regt sich mehr und mehr Widerstand. Es kommt immer stärker zum Widerstreit zwischen der Gefühlswelt, die von Libussa dargestellt wird, und der Verstandeswelt, die durch ihren Mann Primislaus repräsentiert wird. Mit Libussas letzten resignativen Worten mit Hinblick auf die Zukunft und ihrem Tod endet dieses »goldene Zeitalter«.
    Dieses Werk von Franz Grillparzer ist ein Buch voll Weisheit und Gesellschaftskritik.
    • Microsoft Reader Ebook Microsoft Reader;  sofort lieferbar.
    • Adobe Acrobat Ebook PDF-Datei;  sofort lieferbar.
    => Leseprobe

Online Bestellung
  • Ilias
    von Homer          ISBN: 978-3-902096-05-0
    Das allererste Werk europäischer Literatur, die Ilias des Homer - in der berühmten Übersetzung von Johann Heinrich Voß - ist hier verfügbar als:
    • ePub Ebook ePub-Datei;  sofort lieferbar.
    • Microsoft Reader Ebook Microsoft Reader;  sofort lieferbar.
    • Adobe Acrobat Ebook PDF-Datei;  sofort lieferbar.
    => Leseprobe

Online Bestellung
  • Odyssee
    von Homer          ISBN: 978-3-902096-07-4
    Dieses Werk beschreibt die abenteuerliche Irrfahrt des Odysseus auf seiner Heimreise nach der Eroberung Trojas, sowie seine gnadenlose Rache an den Freiern seiner Frau. Verfügbar als:
    • Adobe Acrobat Ebook PDF-Datei;  sofort lieferbar.
    • Microsoft Reader Ebook Microsoft Reader;  sofort lieferbar.
    => Leseprobe

Online Bestellung
  • Orestie
    von Aischylos          ISBN: 978-3-902096-13-5
    Diese berühmte Tragödien-Trilogie des Aischylos beinhaltet die Dramen Agamemnon, Die Grabesspenderinnen und Die Eumeniden. Thema dieser Trilogie ist die Ermordung des aus Troja heimkehrenden Fürsten Agamemnon durch dessen Ehefrau und ihres Geliebten und die Rache durch den Sohn Orestes, die in der Ermordung der eigenen Mutter kulminiert. Hier verfügbar als:
    • Microsoft Reader Ebook Microsoft Reader;  sofort lieferbar.
    • Adobe Acrobat Ebook PDF-Datei;  sofort lieferbar.
    => Leseprobe

Online Bestellung
  • Faust I
    von Johann Wolfgang Goethe          ISBN: 978-3-902096-15-9
    Dieser berühmte Klassiker der deutschen Literatur ist hier verfügbar als:
    • Microsoft Reader Ebook Microsoft Reader;  sofort lieferbar.
    • Adobe Acrobat Ebook PDF-Datei;  sofort lieferbar.
    => Leseprobe

Online Bestellung
  • Wilhelm Tell
    von Friedrich Schiller          ISBN: 978-3-902096-17-3
    Dieses bewegende Drama über den Freiheitskampf der Schweizer gegen die österreichische Oberherrschaft ist besonders durch eine Szene weltberühmt: Wie Wilhelm Tell mit der Armbrust einen Apfel vom Kopf seines Sohnes schießt. Das Schauspiel »Wilhelm Tell« ist ein kurzweiliges Stück über den beherzten Kampf dieser aufrechten und freiheitsliebenden Alpenbewohner, welche schlussendlich mit dem Sieg belohnt werden. Der von Schiller beschriebene Rütli-Schwur der Leute aus den Kantonen Uri, Schwyz und Unterwalden gilt als Geburtsstunde der heutigen Schweiz.
    • Microsoft Reader Ebook Microsoft Reader;  sofort lieferbar.
    • Adobe Acrobat Ebook PDF-Datei;  sofort lieferbar.
    => Leseprobe

Online Bestellung
  • Effi Briest
    von Theodor Fontane          ISBN: 978-3-902096-19-7
    Ein tragisches Frauenschicksal des 19. Jahrhunderts: Effi Briest kämpft gegen die unantastbaren sittlichen Konventionen der damaligen Gesellschaftsordnung an und geht letztendlich daran zugrunde. Verfügbar als:
    • Microsoft Reader Ebook Microsoft Reader;  sofort lieferbar.
    • Adobe Acrobat Ebook PDF-Datei;  sofort lieferbar.
    => Leseprobe

Online Bestellung
  • Krambambuli
    von Marie von Ebner-Eschenbach          ISBN: 978-3-902096-21-0
    Krambambuli ist eine berührende Erzählung über Tierliebe. Diese einfühlsame Geschichte schildert die unerschütterliche Treue und Anhänglichkeit eines Hundes an seinen Herrn, die bis in den Tod reicht.
    Die gern gelesene Tiererzählung - sie wurde erst kürzlich verfilmt - ist hier in Form eines elektronischen Buches erhältlich.
    • Microsoft Reader Ebook Microsoft Reader;  sofort lieferbar.
    • Adobe Acrobat Ebook PDF-Datei;  sofort lieferbar.
    => Leseprobe

Online Bestellung
  • Der Prozeß
    von Franz Kafka          ISBN: 978-3-902096-24-1
    Dieses berühmte Werk hat ein beängstigendes Thema zum Inhalt: Den mühevollen und letztendlich vergeblichen Kampf gegen eine unmenschliche Bürokratie. Verfügbar als:
    • Microsoft Reader Ebook Microsoft Reader;  sofort lieferbar.
    • Adobe Acrobat Ebook PDF-Datei;  sofort lieferbar.
    => Leseprobe

Online Bestellung
  • Der Nachsommer
    von Adalbert Stifter          ISBN: 978-3-902096-26-5
    Es ist ein Werk voller Poesie abseits unserer heutigen Welt der Hektik und Schnelllebigkeit. Die Menschen in diesem Buch nehmen sich Zeit für tiefsinnige Gespräche, sie leben mit der Natur und erfreuen sich an ihr. Ihr Leben wird bestimmt von Werten, die heute kaum noch Geltung haben, wie etwa dem Respekt vor dem Alter.
    Es ist ein ideales Buch um abzuspannen, um unserem technologisiertem Zeitalter einige Stunden zu entfliehen, aber auch um zu erkennen, dass unsere heutige Art zu leben nicht unbedingt eine ideale Lebensweise ist. Nicht ohne Grund wurde dieses Buch von Friedrich Nietzsche als die vollkommenste deutsche Prosadichtung bezeichnet. Verfügbar als:
    • Microsoft Reader Ebook Microsoft Reader;  sofort lieferbar.
    • Adobe Acrobat Ebook PDF-Datei;  sofort lieferbar.
    => Leseprobe

Online Bestellung
  • Der Schatz im Silbersee
    von Karl May          ISBN: 978-3-902096-30-2
    Ein spannendes Lesevergnügen verspricht dieser überaus bekannte Klassiker der Abenteuer- und Jugendliteratur.
    • Microsoft Reader Ebook Microsoft Reader;  sofort lieferbar.
    • Adobe Acrobat Ebook PDF-Datei;  sofort lieferbar.
    => Leseprobe

Online Bestellung
  • Lausbubengeschichten
    von Ludwig Thoma          ISBN: 978-3-902096-28-9
    Die amüsanten Geschichten über einen Lausbuben im Bayern des 19. Jahrhunderts verleiten immer wieder zu herzhaften Lachen.
    • Microsoft Reader Ebook Microsoft Reader;  sofort lieferbar.
    • Adobe Acrobat Ebook PDF-Datei;  sofort lieferbar.
    => Leseprobe

Online Bestellung
  • Der Meineidbauer
    von Ludwig Anzengruber          ISBN: 978-3-902096-32-6
    Dieses emotionsgeladene Volksstück vermittelt einen tiefen Einblick in die bäuerliche Welt des 19. Jahrhunderts. Verfügbar als:
    • Microsoft Reader Ebook Microsoft Reader;  sofort lieferbar.
    • Adobe Acrobat Ebook PDF-Datei;  sofort lieferbar.
    => Leseprobe

Online Bestellung
  • Einen Jux will er sich machen
    von Johann Nepomuk Nestroy          ISBN: 978-3-902096-36-4
    Dieses Lustspiel besticht durch seine Situationskomik und seinen virtuosen Wortwitz. Die zahlreichen Verwicklungen und die dadurch resultierenden witzigen Situationen lassen beim Lesen keine Langeweile aufkommen und bewirken so manches Schmunzeln. So ist es wenig verwunderlich, dass dieses Stück auch heute einen Stammplatz in den Répertoires der deutschsprachigen Theater innehat. Verfügbar als:
    • Microsoft Reader Ebook Microsoft Reader;  sofort lieferbar.
    • Adobe Acrobat Ebook PDF-Datei;  sofort lieferbar.
    => Leseprobe

Online Bestellung
  • Oliver Twist
    von Charles Dickens          ISBN: 978-3-902096-40-1
    Die bekannte Geschichte von Charles Dickens über das wechselvolle Leben eines armen Waisenknabens ist hier in deutscher Übersetzung verfügbar als:
    • Microsoft Reader Ebook Microsoft Reader;  sofort lieferbar.
    • Adobe Acrobat Ebook PDF-Datei;  sofort lieferbar.
    => Leseprobe

Online Bestellung

 

Bücher I    eBooks Freebies    eBooks Klassiker    eBooks Raritäten    Bücher II    Bestellung, Auslieferung und Impressum

Aktualisiert: 2. Dezember 2016

Copyright © 1999-2016 EBOOKS.AT